05/21 B:Wald-Groß / WSP-Märk-Buchholz

09 Mai 05/21 B:Wald-Groß / WSP-Märk-Buchholz

Kaum scheint einmal wieder die Sonne, gehts schon wieder los. Ein Radfahrer meldete eine starke Rauchentwicklung zwischen den Orten Märkisch Buchholz und Halbe.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehren verblieb er an der Einsatzstelle, um die anfahrenden Fahrzeuge einzuweisen. Vor Ort brannten 500m² Waldboden die mit 4 C-Rohren schnell unter Kontrolle gebracht werden konnten. Wir unterstützten die Löscharbeiten mit der Heranschaffung von Löschwasser mittels TLF. Eine Wasserversorgung wurde von der FF Münchehofe an der kleinen Dahme aufgebaut. Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Für die Mithilfe und Umsicht des aufmerksamen Bürgers ein recht herzliches Dankeschön !!!


  • Einsatznummer:01|21
  • Einsatzleiter: M.Dinter (FF Märkisch Buchholz)
  • Einheitsführer: U.Broosch
  • Einsatzdauer: 01:00h
  • Einsatzort: Waldgebiet zwischen Märkisch Buchholz und Halbe

Im Einsatz waren: FF Birkholz (TLF 4000), FF Märkisch Buchholz, FF Münchehofe, FF Halbe, FF Teurow, FF Briesen, ABM 16/4, Landesforst, RTW Leibsch, POL

Zurück zu Einsätze