Ausbildungstag der Feuerwehren

02 Mai Ausbildungstag der Feuerwehren

Am Sonnabend dem 02.05.2015 trafen sich die  Kameraden der FF Birkholz und Märkisch Buchholz zum großen Ausbildungstag der Wehren in der Wache Märkisch Buchholz. Als Thema der Ausbildung stand der „Innenangriff“ im Mittelpunkt. Nach einem ordentlichem Frühstück, mussten die Kameraden in kleinen Gruppen mehrere Stationen absolvieren. Ein gesunder Mix aus Theorie und Praxis ließ diesen Tag wie im Nu vergehen.

Im theoretischen Teil wurden die Gegebenheiten der Gläsernen Molkerei und die eines Bohrplatzes der GDF Suez erörtert. Wichtige Dinge wie Rettungswege, Wasserversorgung, Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern, sowie die Alarm und Ausrückeordnung standen in Mittelpunkt der Gesprächsrunde.

Im praktischen Teil der Ausbildung wurden die Kameraden zum Thema Digitalfunk , richtiger Umgang mit Atemschutzgeräten, Türöffnung am brennendem Gebäude und richtiger Mannschutz bei einer Rauchgasdurchzündung ausgebildet.

Es sei gesagt:

Diese Zenarien sind die Lebensversicherung eines jeden Feuerwehrmannes und müssen daher immer wieder und mit aller Ernsthaftigkeit geübt werden.

Großes Lob an die Führungskräfte der Stationen für eine kompetente Ausbildung der Kameraden, sowie ein Dankeschön an den Feuerwehrwehrverein Märkisch Buchholz für eine super Versorgung der Kameraden.

Zurück zu Einsätze