39/17 H:Kommunal Hermsdorf

23 Okt 39/17 H:Kommunal Hermsdorf

Wieder einmal wurden wir für eine geplante Entschärfung einer Weltkriegsbombe  alarmiert. In einem Waldstück nahe Hermsdorf wurde eine 100 kg schwere Bombe vom KMBD entschärft und im Anschluss die beiden Zünder gesprengt.

Wir sicherten zusammen mit OA und anderen Feuerwehren einen Sperrkreis ab.

Die Entschärfung bzw. anschließende Sprengung verliefen ohne Probleme.


  • Einsatznummer: 39|17
  • Einsatzleiter: A.Powalla (FF Hermsdorf)
  • Einheitsführer: M.Meyer
  • Einsatzdauer: 05.00h
  • Einsatzort: Waldgebiet bei Hermsdorf

Im Einsatz waren:  FF Birkholz (TLF, MTF), FF Münchehofe, FF Märkisch Buchholz, FF Hermsdorf, FF Groß Köris, FF Prieros, ABM 16/3, KMBD, RTW, OA, Bundesforst

Zurück zu Einsätze