17/17 B:Fläche-Groß Eichholz

24 Jun 17/17 B:Fläche-Groß Eichholz

Wir wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Groß Eichholz alarmiert. In einem Waldstück zwischen Münchehofe und Groß Eichholz brannten 1000m² Waldboden.

Wieder einmal zahlte sich bei diesen Einsatz die gute Zusammenarbeit der beiden Landkreise (LOS, LDS) aus. Beide Seiten konnten mit einer Riegelstellung eine weitere Ausbreitung des Feuers auf eine naheliegende Kieferndickung verhindern.

Eine mögliche Ursache könnte ein Blitzschlag vom vergangenen Unwetter gewesen sein. Deutliche Spuren dafür wurden an einer Kiefer mitten in der Brandstelle gefunden.

Mit 6 eingesetzten C-Rohren konnte das Feuer recht schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Eine Wasserversorgung wurde von der FF Münchehofe und der FF Bugk in Münchehofe aufgebaut.


  • Einsatznummer: 17|17
  • Einsatzleiter: M. Reinhold  (FF Groß Eichholz)
  • Einheitsführer: St.Gall
  • Einsatzdauer: 02:00h
  • Einsatzort: Waldgebiet zwischen Groß Eichholz und Münchehofe

Im Einsatz waren:  FF Birkholz (MTF,TLF), FF Märkisch Buchholz, FF Groß Eichholz(LOS), FF Schwerin(LOS),  FF Bugk(LOS), FF Münchehofe,  SBM Storkow, Bundesforst

Zurück zu Einsätze