06/19 B:Wald-Groß / WSP-Märkisch Buchholz

19 Apr 06/19 B:Wald-Groß / WSP-Märkisch Buchholz

Wir wurden zu einen Waldbrand an die L74 nahe Märkisch Buchholz alarmiert. Beim Eintreffen standen 150m² Waldboden in Flammen.

Mittels 2 C-Rohren konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Leider mussten wir feststellen, dass mal wieder liegengelassene Weltkriegsmunition von Suchern die Ursache dieses Brandes gewesen ist. Im Bereich des Feuers wurden mehrere Gewehrgranaten aufgefunden.

Der KMBD und die Polizei wurden verständigt.

Während der Löscharbeiten wurde die Landstraße 74 voll gesperrt. Eine Wasserentnahmestelle wurde von der FF Teurow in Märkisch Buchholz an der Dahme aufgebaut.


  • Einsatznummer: 6|19
  • Einsatzleiter: St.Gall
  • Einheitsfüher: M.Meyer
  • Einsatzdauer: 01:30h
  • Einsatzort: OV L74 zwischen Birkholz und Märkisch Buchholz

Im Einsatz waren:  FF Birkholz, FF Märkisch Buchholz, FF Halbe, FF Groß Köris, FF Teurow, ABM 16, POL, KMBD

Zurück zu Einsätze