04/17 B-Klein Hermsdorf

16 Apr 04/17 B-Klein Hermsdorf

Am Ostersonntag den 16.04.2017  wurden zu einem Kleinbrand nach Hermsdorf alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das es in einem Nachbargebäude eines Wohnhauses zu einen Brand mit anschließender Rauchgasdurchzündung gekommen war.

Eine in dem betroffenen Gebäude schlafende Person konnte von angehörigen Personen noch rechtzeitig gerettet werden.

Für eine vollständige Lageerkundung setzten wir einen Trupp mit leichten Atemschutz ein, um weitere Glutnester oder Brandherde zu lokalisieren.

Weiterhin wurde wegen der starken Hitze in den Wänden und Decken  die FF Teurow für die Kontrolle mittels Wärmebildkamera nachgefordert.

2 Personen wurden wegen Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.   

Wir wünschen auf diesen Wege eine gute Besserung und baldige Genesung !!!    

Ein großes Lob gilt dem Eigentümer der durch schnelles und richtiges Handeln schlimmeres verhindert hat.

 

  • Einsatznummer: 04/17
  • Einsatzleiter: St.Gall
  • Einsatzdauer: 1:40h
  • Einsatzort: 15748 Münchehofe GT Hermsdorf

 

Im Einsatz waren: FF Birkholz (MTF, TLF), FF Hermsdorf, FF Münchehofe, FF Teurow, RTW Bestensee, RTW Leibsch, NEF Teupitz, Polizei

 

Zurück zu Einsätze