11/18 B:Wald-Groß / WSP-Münchehofe

09 Mai 11/18 B:Wald-Groß / WSP-Münchehofe

Wir wurden zu einer Rauchentwicklung in die Abt.518 nahe der Landesgrenze zum Landkreis Oder Spree alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchsäule sichtbar.

Da viele Zufahrtswege durch Schranken und Erdwälle nicht passierbar waren, wurde die suche nach der Brandstelle zu einer Herausforderung für alle anfahrenden Kräfte.

Vor Ort brannten ca.1000m² Waldboden, die recht zügig unter Kontrolle gebracht werden konnten. Wir unterstützten die Löscharbeiten mit einem C-Rohr sowie mit der Heranschaffung von Löschwasser mittels TLF.

Eine Wasserentnahmestelle wurde am nahe gelegenden Dobrasee von der FF Münchehofe sowie von der FF Groß Köris eingerichtet.


  • Einsatznummer: 11|18
  • Einsatzleiter: M.Reinhold (FF Groß Eichholz)
  • Einheitsführer: M.Meier, St.Gall
  • Einsatzdauer: 02.00h
  • Einsatzort: Waldgebiet nahe Schwerin (LOS) Abt.517/518

Im Einsatz waren:  FF Birkholz (TLF, MTF), FF Märkisch Buchholz, FF Groß Köris, FF Prieros, FF Münchehofe, FF Groß Eichholz (LOS) FF Schwerin (LOS), ABM 16/3, Bundesforst, Landesforst

Zurück zu Einsätze